Fotokunst und Instagram

Meine Fotos auf Instagram

Haus des Metallarbeiters, Berlin-Kreuzberg. Treppenhaus.

Fotokunst und Instagram


Fotos von Lutz Röhrig auf Instagram

Fotos auf Instagram

Bei der Fotoarbeit für neue Artikel entsteht oft auch Bildmaterial, das zwar einen hohen qualitativen Anspruch hat, aber nicht direkt für den jeweiligen Bericht verwendet worden ist. Kleine Schätze, die einfach einmal eben "nebenbei" entstanden.

 

Doch oft fristen diese Aufnahmen ein Schattendasein im neuzeitlichen "Schuhkarton" digitaler Laufwerke, obwohl auch sie es eigentlich Wert wären, ebenfalls öffentlich vorgestellt zu werden.  

 

Aus diesem Grund erfolgen regelmäßige Veröffentlichungen von Aufnahmen auf "Instagram", einer Fotoplattform, welche auf Bildmaterial mit hohem künstlerischen und handwerklichen Anspruch spezialisiert ist.

 

Ich hoffe, das ihnen die Idee, besondere Fotos aus dem "digitalen Schuhkarton" herauszuholen, gefällt. Falls ja, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen...

 



Mauerwachturm, Berlin-Potsdamer Platz.

Schon mal in einem Wachturm der Berliner Mauer gewesen? Zeit-fuer-berlin.de hatte hierzu Gelegenheit...

Confiserie Charlotte, Lichtenrader Damm, Berlin.

Confiserie Charlotte am Lichtenrader Damm. Hier gibt es auch das beliebte Konfekt des Berliner Herstellers Sawade. 

Wald-Marzipan, Berlin - Charlottenburg.

Wald-Marzipan. Die meisten kennen ja nur das süße Marzipan aus Lübeck. Doch auch das weniger süße Königsberger Marzipan hat eine lange Tradition. In Charlottenburg wird es noch nach altem Rezept selbst hergestellt...

 


Süßkramdealer Varziner Platz, Berlin - Wilmersdorf.

Der Süßkramdealer am Varziner Platz - so schön (und so lecker) können Kalorien sein...

U - Bahnhof Schloßstraße, Berlin - Steglitz.

U - Bahnhof Schloßstraße. Der einzige tatsächlich ausgeführte Bahnhof des Architektenpaares Schüler / Schüler-Witte. Siehe den Bericht U-Bahnhof Schloßstraße.

 

Flughafen Tegel, Hauptgebäude. Berlin - Reinickendorf.

Goodbye, TXL. Ein Blick auf die Architektur des Büros Gerkan, Marg und Partner.

 


Air Berlin. Jet auf dem Flughafen Tegel. Berlin - Reinickendorf.

Goodbye, Air Berlin. Mit dem Konkurs der Airline verschwand auch die Hoffnung auf ein Drehkreuz BER. Spätestens ab diesem Zeitpunkt heißt es bei internationalen Flügen umsteigen in München, Frankfurt oder Zürich Kloten.

 

Gebäude des Flughafen Tegel. Dach über der Haupthalle. Berlin - Reinickendorf.

Goodbye, TXL. Letzte Bilder eines Flughafens, den ich seit Eröffnung kenne.

Blick in die Haupthalle des Flughafen Tegel. Berlin - Reinickendorf.

Goodbye, TXL. Tegel war schon angesichts seiner Lage in West-Berlin ein ganz besonderer Airport - bei Eröffnung bis 1989 nur von alliierten Fluglinien und über die drei zwischen den Siegermächten vereinbarte Luftkorridore zu erreichen...

 


Graffiti in Berlin. Zu schön, um wegzusehen.

Diese Schönheit wird wohl den Kopf so manchen Kreuzberger Schülers verdreht haben. Graffiti, bisweilen ein Ärgernis, ist längst auch zu einer eigenständigen Kunstform geworden. Street - Art in Berlin. Zu schön, um wegzusehen

 

Theater am Kurfürstendamm. Theaterdirektoren und Gregor Gysi.

Das Theater am Kurfürstendamm - eine historische Bühne aus der Zeit der Berliner Secession unter Max Liebermann (hier mit den beiden Theaterdirektoren und Gregor Gysi). Eigentlich ein schutzwürdiges Gebäude - doch nicht in Berlin. Hier gibt es andere Prioritäten.



Möchten Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten auf zeit-fuer-berlin.de informiert werden? Dann melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an - und lesen Heute, was Morgen nur noch Geschichte ist...

Sie möchten gern einen Kommentar oder Hinweis zu meinen Artikeln geben? Sie wünschen, dass auch über Ihr  Unternehmen berichtet wird? Nutzen Sie einfach das Kontaktformular