Aus meinem Bücherregal

Buchvorstellungen

Aus meinem Bücherregal

Wer über Berlin schreibt, der braucht auch Bücher über Berlin. Im Laufe der Zeit haben sich so einige bei mir angesammelt. Bücher über Architektur, Verkehr, Kunst, Kiezgeschichte... Und klar, ab und an wird manches aussortiert, anderes kommt hinzu. Ein kurzer Blick auf Gedrucktes...


Der Geist von Friedenau


Gebundener Einband

Über 700 historische Fotos

288 Seiten

ISBN: 978-3-9816130-7-0

49 Euro

In jedem Bücherladen erhältlich. Natürlich auch bei Ludwig Wilde in Kreuzberg und der Lichtenrader Bücherstube.

Damals lernte ich Friedenau das erste Mal näher kennen. In einem kleinen Laden unweit des Walther - Schreiber - Platzes startete ich ins Berufsleben. "Der Geist von Friedenau" lässt mich wieder ein wenig an jene Zeit denken - wenn auch das umfangreiche Bildmaterial natürlich erheblich weiter zurückreicht, als bis in die Tage meiner Ausbildung. 

Das Buch der "Edition Friedenauer Brücke" stellt die Geschichte der Gründung Friedenaus durch den Unternehmer Anton Wilhelm von Carstenn ebenso fundiert und detailliert dar wie den weiteren Werdegang des Stadtteils durch die Kaiserzeit, den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Republik bis hin zum Zweiten Weltkrieg und die Nachkriegszeit. Kaum ein Straßenzug, kaum ein Gebäude, das nicht auf einem der über 700 Fotos zu sehen ist. Ich bin begeistert - und ohne Übertreibung darf gesagt werden, dass hier den beiden mir auch direkt bekannten Verlegern Evelyn Weissberg und Hermann Ebling ein Standardwerk gelungen ist.